Qualitätsverbund Musiklehrender
Qualitätsverbund Musiklehrender

 Selbstständige Musiklehrerinnen und Musiklehrer bieten musikalische Bildungsgebote für MusikschülerInnen und Musiklehrende an und

arbeiten im Rahmen des Qualitätsverbundes zusammen.

Service für Eltern

 

• Onlinebefragung für Eltern und Schüler bezüglich ihrer Zufriedenheit


• Vorträge mit anschließender Diskussion zu relevanten Themen rund um die Unterrichtstätigkeit für alle interessierten Eltern

Die Musiklehrerinnen und Musiklehrer

des Qualitätsverbundes

heißen Sie herzlich willkommen!

 

 

Erweiterte Musizierangebote für Musikschüler

• Individuelle Werte fördern     wie Selbstbewusstsein, Verantwortung etc.

• Soziale Werte fördern wie Teamgeist, Flexibilität, Disziplin, Empathie, Toleranz, Solidarität, etc.

Qualitätssicherung

Die Qualitätssicherung des Musikunterrichtes durch die Stärkung der Unterrichts-philosophie:

 Freude am Musizieren!

Die Musiklehrer und Musiklehrer- innen möchten ihr gewonnenes Wissen vom gemeinsamen Erfahrungsaustauch  als „Marke“ für Schüler und Eltern sichtbarer machen.

Zusatzangebot:

International anerkannte Leistungsbeurteilung durch das  Trinity College London.

 

Fortbildung

Das gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Umfeld von Musiklehrerinnen und Musiklehrer ist ständigen Veränderungen unterworfen.

Diese Veränderungen erfordern eine spezifischere Aufmerksamkeit bzw. deren Adaptierung, um den heutigen Herausforderungen auch als selbständige Musiklehrerin und selbstständiger Musiklehrer erfolgreich begegnen zu können.

 

Community of Practice

Community of Practice bezeichnet eine praxisbezogene Gemeinschaft von Personen, die informell miteinander verbunden sind und ähnlichen Aufgaben gegenüberstehen.  
Vereint im Interesse an Lösungen agieren sie weitgehend selbstorganisiert miteinander, tauschen sich aus und unterstützen sich gegenseitig.
Die intensive Kommunikation und das gemeinsame Interesse fördert die Entstehung eines identitätsstiftenden Beziehungsgeflechts.

http://de.wikipedia.org/wiki/Community_of_Practice

Termine

Lehrertreffen:

17.9.22, 10.00 Uhr Treffpunkt Phönix Graz
     

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Für den Inhalt verantwortlich: iVi Kursplattform GmbH, Sattlerstr. 29, 8077 Gössendorf, Thondorf Österreich, Tel: 0316 407 600 12 Fax: 0316 407 600 14 Mo-Fr: 8-12 Uhr E-Mail: ivi@kursplattform.at Mitglieder der Wirtschaftskammer Steiermark, Mitgliedsnr: 272578 Information lt. ECG: FN 495374t Bilder: pigstockfoto.com, fotolia.com, istockfoto.com, shutterstock.com Gerichtsstand Graz Datenschutz Details zur Datenschutzerklärung finden Sie hier. https://kursplattform.at/datenschutz/